*
Slider Top-Produkte
blockHeaderEditIcon
2087 - Colorwachs Hauptext
blockHeaderEditIcon

2087 ColorwachsColorwachs 2087

lösemittelfrei, transparent, farblos und farbig, seidenglänzend

Das natürliche BIOFA-Colorwachs 2087 ist hergestellt aus Carnaubawachs und eignet sich ideal zur farblosen und farbigen Behandlung sowie zur Veredelung von unbehandeltem Holz, wie z. B. Holzdecken, Holzverkleidungen, Vertäfelungen, Balken, Rahmen, Regalen und Möbeln. Die Wachslasur ist atmungsaktiv und schützt Holzoberflächen vor Schmutz, Feuchtigkeit und Vergilbung. Zur Glanzsteigerung kann das Colorwachs nach dem Auftrocknen aufpoliert werden. Colorwachs 2087 gibt es in den Farbtönen des BIOFA-Farbfächers für transparente Produkte. Es erfüllt die Vorgaben der Norm EN 71 Teil 3 (Sicherheit von Kinderspielzeug) sowie der DIN 53160 (Schweiß- und Speichelechtheit).

 

Gebinde: 0,125 l - 0,375 l - 1 l - 2,5 l     ► Merkblatt

 

2087 - Colorwachs Nebentext
blockHeaderEditIcon

 

Das lösemittelfreie BIOFA-Colorwachs 2087 ist eine natürliche Wachslasur, die keine reizenden oder belastenden Zusätze enthält und die geruchsneutral sowie vergilbungsfrei ist.

Daher ist die Colorwachsemulsion für Hölzer im Innenausbau sowie für Türen und Fenster bestens geeignet.

1001 - Holzlasur farbig
blockHeaderEditIcon

0600 PinselreinigerHolzlasur 1075, 1001

farblos 1075, farbig 1001

Die farblose Holzlasur 1075 ist nur im Innenbereich einsetzbar. Farbige BIOFA Holzschutz Öl-Lasuren hingegen (1061-85) sind witterungsbeständig und eignen sich für den Innen- und Außenbereich. Die Holzlasur 1001 bildet die Basis für verschiedene farbige Holzlasuren. Die Öl-Lasuren sind in vielen transparenten Farbtönen nach dem BIOFA-Farbfächer erhältlich. Insbesondere zeichnen sich die Holz- lasuren durch die Haftung auf bereits bestehenden Lasuren aus. Sie schützen das Holz mit einem Oberflächenfilm, der auf natürliche Art durch Witterung abgebaut wird. Eine Nachbehandlung und Renovation kann aufgrund der guten Haftung der Holzlasuren problemlos erfolgen. Die Oberfläche wird gereinigt und einfach mit der Öl-Lasur nachbehandelt. Durch die Verwendung der weißen Holz- lasur kann das Nachdunkeln von hellen Hölzern im Innenbereich verzögert bzw. überdeckt werden.

Gebinde: 1 l - 2,5 l - 10 l   ► Merkblatt

1001 - Nebentext
blockHeaderEditIcon

 

BIOFA Holzlasuren 1075 (farblos) und 1001 (farbig) sind aus natürlichen Ölen hergestellt
und ergeben einen atmungsaktiven, strapazierfähigen und seidenglänzenden Schutzfilm auf Holzoberflächen.

 

Geeignet für Fenster, Türen, Innenausbau, Möbel Kinderspielzeug oder auch für sägeraue Holz Oberflächen.

5175, 5101 Holzlasur lösemittelfrei Haupttext
blockHeaderEditIcon

5175, 5101 Holzlasur loesemittelfreiHolzlasur lösemittelfrei 5101

farbig

Die farblosen und farbigen BIOFA-Holzlasuren sind aus natürlichen Rohstoffen hergestellt und bestens geeignet für Hart- und Weichhölzer im Außenbereich, wie z. B. Fenster, Türen, Holzfassaden, Zäune, Fachwerk etc. Die Beschichtung mit Öllasur wird auf sägerauen Hölzern etwas farbintensiver. Die Lasurfarbtöne erhalten ihr endgültiges Farbbild erst nach vollständiger Trocknung.
BIOFA-Holzlasuren erfüllen die Vorgaben der Norm EN 71 Teil 3 (Sicherheit von Kinderspielzeug) und der DIN 53160 (Speichel- und Schweißechtheit). Sie sind erfolgreich geprüft gemäß EN 927-3 (Freibewitterungsprüfung) durch das ift Rosenheim.

 

Gebinde: 1 l - 2,5 l - 10 l     ► Merkblatt

5175, 5101 Holzlasur lösemittelfrei Nebentext
blockHeaderEditIcon

 

Die hochwertigen natürlichen Holzlasuren von BIOFA (farblos oder farbig) enthalten pflanzliche Öle und mineralische UV-Schutzmittel. Sie sind lösemittelfrei und wasserverdünnbar. Die Öllasuren dringen gut in die Holzoberfläche ein, bilden wetterbeständige, seidenglänzende Oberflächen und sind wasserabweisend und diffusionsoffen.

5175, 5101 Holzlasur lösemittelfrei_2 Haupttext
blockHeaderEditIcon

5175, 5101 Holzlasur loesemittelfreiHolzlasur lösemittelfrei 5175

farblos, transparent, seidenglänzend

Die farblosen und farbigen BIOFA-Holzlasuren sind aus natürlichen Rohstoffen hergestellt und bestens geeignet für Hart- und Weichhölzer im Außenbereich, wie z. B. Fenster, Türen, Holzfassaden, Zäune, Fachwerk etc. Auf sägerauen Hölzern wird die Beschichtung mit Öllasur etwas farbintensiver. Ferner erhalten die Lasurfarbtöne ihr endgültiges Farbbild erst nach vollständiger Trocknung.

BIOFA-Holzlasuren erfüllen die Vorgaben der Norm EN 71 Teil 3 (Sicherheit von Kinderspielzeug) und der DIN 53160 (Speichel- und Schweißechtheit). Sie sind erfolgreich geprüft gemäß EN 927-3 (Freibewitterungsprüfung) durch das ift Rosenheim.

 

Gebinde: 1 l - 2,5 l - 10 l     ► Merkblatt

5175, 5101 Holzlasur lösemittelfrei_2 Nebentext
blockHeaderEditIcon

 

Die hochwertigen natürlichen BIOFA-Holzlasuren farblos oder farbig enthalten pflanzliche Öle und mineralische UV-Schutzmittel und sind lösemittelfrei und wasserverdünnbar. Die Öllasuren dringen gut in die Holzoberfläche ein, bilden wetterbeständige, seidenglänzende Oberflächen und sind wasserabweisend und diffusionsoffen.

3011, 30111-4 - Primasol Wandfarbe Haupttext
blockHeaderEditIcon

3011, 30111-4 Primasol WandfarbePRIMASOL-Wandfarbe 3011, 30111-4

weiß und farbig, lösemittelfrei, seidenmatt

PRIMASOL-Farbe von BIOFA ist sowohl für Wände als auch für Decken geeignet. Der Anstrich ist seidenmatt, hochdeckend, schnelltrocknend, diffusionsfähig, atmungsaktiv und wasch- bis scheuerbeständig nach DIN EN 13300 Klasse 2, Kontrastverhältnis/Deckvermögen Klasse 1 bei 7 m2/l. Die weiße PRIMASOL-Wandfarbe 3011 kann entweder mit den Farbpigmenten 1301 bis 1317 oder auch ab Werk nach RAL oder NCS abgetönt werden, wodurch Wunschfarben bzw. moderne Trendfarben entstehen. Des Weiteren ist PRIMASOL-Wandfarbe auch sehr praktisch als Grundanstrich für Lasurmaltechnik mit BIOFA-Wandlasuren.

 

Gebinde: 1 l - 4 l - 10 l     ► Merkblatt

3011, 30111-4 - Primasol Wandfarbe Nebentext
blockHeaderEditIcon

 

PRIMASOL-Wandfarbe 3011 (weiß), 30111-4 (color) ist eine lösemittelfreie, wasserverdünnbare Naturharzfarbe aus natürlichen Rohstoffen. Die ökologische Wandfarbe eignet sich für tragfähige Untergründe im Innenbereich, wie z. B. Putz, Beton, Gasbeton, Gipskartonplatten, Zellulose-faserplatten und Raufasertapeten, sowie zur Renovierung von Wänden mit alter Dispersionsfarbe, die tragfähig und sauber sind.

1440 - Universal Fixaktiv
blockHeaderEditIcon

0600 PinselreinigerUniversal Fixaktiv 1440

 

Das vielseitig einsetzbare Universal Fixativ 1440 ist aus natürlichen Rohstoffen und auf Basis von Kaliwasserglas hergestellt.

Das Produkt ist ideal zur Grundierung für alle BIOFA Wandfarben für innen und außen, sowie als Verdünnungsmittel für SOLIMIN Spezialgrund 3046, SOLIMIN Objekt weiß 3050, SOLIMIN Mineralfarbe weiß 3051 und color 3051-4, SOLIMIN Quarzstreichputz weiß 3055, EUROMIN Fassadenfarbe weiß 1405 und color 14051-4.

 

 

Gebinde: 1 l - 5 l  ► Merkblatt

1440 - Nebentext
blockHeaderEditIcon

 

BIOFA Universal Fixativ 1440 ist eine farblose Grundierung zur Absättigung und Verfestigung stark saugender und sandender Untergründe im Innen- und Außenbereich.

3046 - SOLIMIN Spezialgrund
blockHeaderEditIcon

0600 PinselreinigerSOLIMIN Spezialgrund 3046

lösemittelfrei

SOLIMIN Spezialgrund 3046 ist aus natürlichen Rohstoffen auf Silikatbasis hergestellt, egalisierend, absättigend und diffusionsfähig. Das Produkt dient perfekt als Grundanstrich für abgespachtelte Trockenbauplatten oder stark ausgebesserte Putz- und Mischuntergrün- de an Wänden und Decken im Innenbereich, die später noch eine Lasurmaltechnik erhalten. Eine Grundierung mit SOLIMIN Spezialgrund ist insofern erforderlich, da sonst die Fugen- und Spachtelstellen sichtbar durchschlagen können.

 

Gebinde: 1 l - 4 l - 10 l  ► Merkblatt

3046 - Nebentext
blockHeaderEditIcon

 

BIOFA SOLIMIN Spezialgrund 3046 ist eine weißpigmentierte, lösemittelfreie Silikat Grundierung und bestens geeignet zur Egalisierung stark unterschiedlich saugender Untergründe (z. B. stark präparierte Rigips- platten, Fermacell, Putz) im Innenbereich.

3050 - SOLIMIN Objekt
blockHeaderEditIcon

0600 PinselreinigerSOLIMIN Objekt 3050

 

BIOFA SOLIMIN Objekt Silikatinnenfarbe 3050 ist aus hochwertigen natürlichen Rohstoffen her- gestellt und ergibt tuchmatte, hochdiffusionsfähige, spannungsarme und nicht filmbildende Silikat-Beschichtungen mit sehr guten Haftungseigenschaften.

Geeignete Untergründe für das Innensilikat sind Alt- und Neuputze, nach DIN EN 998-1 (Klasse CSI I entspricht Mörtelgruppe PII-PIII nach DIN V18550), Struktur- und Glattputze auf Silikat-, Dispersions- und Siliconharzbasis, sowie matte, festhaftende Altanstriche.

 

 

Gebinde: 12,5 l    ► Merkblatt

3050 - Nebentext
blockHeaderEditIcon

 

BIOFA SOLIMIN Objekt Innen- silikat 3050 extramatt ist
eine hervorragende natürliche Innensilikatfarbe für Wände und Decken.

3051 - SOLIMIN Mineralfarbe
blockHeaderEditIcon

0600 PinselreinigerSOLIMIN Mineralfarbe 3051, 30511-4

weiß 3051, farbig 30511-4

BIOFA SOLIMIN 3051 ist eine aus hochwertigen natürlichen Rohstoffen hergestellte, ge- brauchsfertige Mineralfarbe für den Innenbereich (nach DIN 18 363 / Teil C 2.4.1). Qualität
nach DIN EN 13300: Nassabriebbeständigkeit Klasse 2, Kontrastverhältnis Klasse 2 bei einer Ergiebigkeit von 8-9m2/l. Die SOLIMIN Mineralfarbe ist anwendbar auf allen kalkhaltigen, zementhaltigen und gipshaltigen Putzen, Lehmputen, Beton, Kalksandstein, Sichtmauerwerk, Raufasertapeten, Glasfasergeweben und auch auf alten Mineral- und Dispersionsfarben. Die SOLIMIN Mineralfarbe kann mit den BIOFA Farbpigmenten 1301-1317 (außer 1314 lila) bzw. ab Werk nach dem BIOFA NCS-Farbfächer für Mineralfarben abgetönt werden.

 

Gebinde: 1 l - 4 l - 10 l  ► Merkblatt

3051 - Nebentext
blockHeaderEditIcon

 

BIOFA SOLIMIN 3051 ist eine natürliche Mineralfarbe. Löse- mittelfrei, schnell trocknend, hochdeckend, scheuerbeständig, diffusionsfähig, unbrennbar, allergieneutral und wirkt durch ihre produkteigene Alkalität auch desinfizierend. Ideal für öffentliche Einrichtungen, Wand- und Decken Anstriche in Bädern, Küchen, Treppenhäusern, Kellern und Feuchträumen.

3055 - SOLIMIN Quarzstreichputz
blockHeaderEditIcon

0600 PinselreinigerSOLIMIN Quarzstreichputz 3055

Der gebrauchsfertige SOLIMIN Quarzstreichputz bzw. Silikatstreichputz – nach DIN 18 363/
Teil C 2.4.1 hergestellt - eignet sich für Kalk-, Zement-, Lehm- und gipshaltige Putze, Beton, Kalksandstein, Sichtmauerwerk, alte Mineralfarbenanstriche und Dispersionswandfarben sowie Raufasertapeten, Gipskarton- und Gipsfaserplatten im Innenbereich.

 

Der Quarzstreichputz ergibt eine gleichmäßige, feinkörnige, griffige Oberfläche. Ferner kann er als Untergrund für BIOFA SOLIMIN Silikatfarbe 3051 und für BIOFA Lasurmaltechnik eingesetzt werden.

 

Gebinde: 1 l - 4 l - 10 l  ► Merkblatt

3055 - Nebentext
blockHeaderEditIcon

 

BIOFA SOLIMIN Quarzstreich- putz 3055 ist eine natürliche Silikatfarbe mit feiner Quarzsandstruktur.

 

Der Putz ist hoch diffusionsfähig, schnell- trocknend, matt, gut deckend allergieneutral und unbrennbar.

Durch seine produkteigene Alkalität wirkt er desinfizierend und ist deshalb für Feuchträume bestens geeignet.

3110 - Lasurbinder
blockHeaderEditIcon

0600 PinselreinigerLasurbinder 3110

Der BIOFA Lasurbinder 3110 ist farblos, lösemittelfrei und enthält Naturharze, Naturöle, ätherische Öle und natürliche Quellstoffe.

Er wird mit den BIOFA PRIMASOL Farbtönen 3601-3616 abgetönt. Alternativ können zur Abtönung auch die BIOFA Farbpigmente 1301-1317 verwendet werden.

Die Wandlasur ist schnell trocknend, relativ wischbeständig und für verputzte und tapezierte Wände im Innenbereich geeignet.

Besondere Effekte sind mit der Schichttechnik zu erreichen, bei der mehrere Farbschichten übereinander aufgetragen werden.

 

Gebinde: 0,25 l - 1 l  ► Merkblatt

3110 - Nebentext
blockHeaderEditIcon

 

BIOFA Lasurbinder 3110 ist
ein wässriges, natürliches Bindemittel für Wandlasuren und eignet sich in Verbindung mit BIOFA Farbpigmenten ideal zur kreativen Wandgestaltung.

 

Die Wandlasur trocknet schnell und ergibt einen seidenglänzenden Film auf verputzten und tapezierten Wänden im Innenbereich.

1302 - Farbpigmente
blockHeaderEditIcon

0600 PinselreinigerFarbpigmente 1302 - 1317

Die Farbpigmente eignen sich ideal zum Einfärben und Abtönen der BIOFA Wandsysteme PRIMASOL Wandfarbe 3011, SOLIMIN Mineralfarbe 3051, SOLIMIN Quarzstreichputz 3055 und Lasurmalmittel 3110.

Die Pigmente sind mit Ausnahme von Pigment 1314 (lila) alkalibeständig.

Dieses darf nicht in alkalische Systeme (z. B. Kalk- oder Silikatfarben) eingebracht oder auf alk- alisch reagierende Untergründe wie z. B. neuer Beton, kalk- und zementhaltige Putze, Kalk- und Silikat-Anstriche aufgetragen werden, da sonst die Gefahr von Farbveränderungen besteht! Der Einsatz in Lacken, Holzlasuren, Ölen ist nicht zu empfehlen.

 

Gebinde: 0,75 g   ► Merkblatt

1302 - Nebentext
blockHeaderEditIcon

 

Die BIOFA Farbpigmente 1302- 1307 sind farbstarke Pigmente von Erdfarben, Metalloxiden und Mischoxiden und zum Abtönen von Wandfarben bestens geeignet.

 

Die Pigmente sind auch untereinander mischbar und können zur Farbgestaltung in verschiedene BIOFA Wandfarben, sowie den BIOFA Lasurbinder 3110 eingerührt werden.

Download Katalog
blockHeaderEditIcon

 

 

 

Sehen Sie
alle BIOFA-Produke

►Katalog zum Download

Container4 Start SHOP
blockHeaderEditIcon

 

 

 

Was will ich machen?

 Bei unseren Händlern oder im Online-Shop finden

Sie die richtigen Produkte für jeden Zweck.

►zum Online-Shop

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail